Direkt zum Inhalt springen
Spielberichte der 1. Männermannschaft
Mehr Informationen

3. Spieltag: SG Oßling/Skaska vs. Männer

Zum zweiten Auswärtsspiel hatte sich Milkel viel vorgenommen. Der Knoten sollte endlich platzen und endlich ein kleines Erfolgserlebnis erzwungen werden.

Die Hausherren kamen gut ins Spiel, hatten viel Ballbesitz und dominierten die erste Halbzeit. Milkel hatte einige gute Chancen auf seiner Seite und belohnte sich mit dem ersten Tor durch Mathias Nitsche in der 14. Minute. Mit der 0:1-Führung gingen wir in die Pause.

In die zweite Halbzeit kamen unsere Männer nur schwer hinein. Wir ließen dem Gegner zu viel Platz und prompt fiel der Ausgleich in der 49. Spielminute. Oßling/Skaska bestrafte die eigenen Fehler kompromisslos und so führten die Hausherren zehn Minuten später bereits mit 2:1. (61.) Milkel wechselte und kämpfte von nun an um jeden Ball und zeigte Herzblut. Nach einem Stellungsfehler des Gegners nutzte P. Angermann eiskalt die sich bietende Gelegenheit zum Ausgleich in der 85. Minute.

Fazit: Eine gute erste Halbzeit und Luft nach oben in den zweiten 45 Minuten. An Kampfgeist mangelte es nicht. Das Team hat zusammengehalten und zeigte, dass es möglich ist in dieser Liga Punkte zu holen.

M. Rüthrich – F. Knothe, M. Nitsche, G. Kochta, T. Kunze – A. Retschke (75. D. Penther), F. Frenzel, M. Biesold, T. Gerber (51. D. Kirschke) – M. Kürbis (67. M. Hoibik), P. Angermann

Wir bedanken uns bei M. Schneider, M. Richter und P. Mehnert, die nicht zum Einsatz gekommen waren.

eingetragen am: 04.09.2019