Direkt zum Inhalt springen
Spielberichte der 1. Männermannschaft
Mehr Informationen

Sieg im ersten Vorbereitungsspiel

Bei heißen Temperaturen gastierten die Blau-Weißen am Samstag beim SC Kleinhänchen. Die Hausherren hatten zuletzt durch einen 0:8-Kantersieg in Milkel den Aufstieg in die Kreisliga perfekt gemacht.

Für unsere neuformierte Mannschaft ging es zunächst einmal darum, sich kennenzulernen und auf die neuen Mitspieler einzustellen. Defensiv standen die Milkler ordentlich, aber auch nicht fehlerlos. Immer wieder gelang es unserem Team die Gastgeber im Spielaufbau zu stören und Ballgewinne zu provozieren. Das erste Tor fiel in der 18. Minute nach dem ersten schnell gefahrenen Konter, allerdings ließ man kurz darauf die Chance zum Doppelschlag ungenutzt. Kleinhänchen ihrerseits verpasste es aber die eigenen Möglichkeiten zum Torerfolg zu nutzen, sodass die Partie mit der Milkler Führung in die Halbzeit ging.

Die Kabinenansprache bot Raum für Lob und Kritik. Allerdings nahmen wir uns vor noch ein paar Prozent in Bezug auf Aufmerksamkeit, Umschalten und Laufbereitschaft draufzulegen. Das dies gelang, belegen die Tore in der 51. und 62. Minute, sowie einige Gelegenheiten mehr, die durch Ballgewinne im Mittelfeld bzw. Pressingsituationen möglich wurden. Dennoch hatte auch Kleinhänchen weiterhin Gelegenheit zu verkürzen, was die beiden eingesetzten Milkler Torhüter bis dahin aber immer verhindern konnten. Nach dem 0:4 in der 75. Minute merkte man dann allerdings, dass es sowohl im konditionellen Bereich, als auch in taktischer Hinsicht noch viel zu tun gibt. In den letzten zehn Minuten des Spiels kamen die Gastgeber nicht unverdient noch zu zwei Anschlusstreffern.

Das Fazit darf also durchaus positiv sein: Taktisch und spielerisch wusste die Milkler Elf in einigen Situationen durchaus zu gefallen. Was die Abstimmung im Defensivverbund, Kondition und Chancenverwertung angeht, wartet im Training noch viel Arbeit auf uns!

Das nächste Vorbereitungsspiel findet am 28.7.2018, 15 Uhr auf dem heimischen Rasen in Milkel statt. Gegner wird dann der DJK blau/weiß Wittichenau e.V. sein.

eingetragen am: 09.08.2018